Unser Blog

Sie sind hier: Startseite » Unser Blog

Was ist ein Reiseblog

Was man als Blogger unterwegs erlebt, schreibt man auf und dokumentiert es in der Regel mit vielen Fotos. Einmal von links oder rechts, dann mal mit einem Weitwinkel oder einer anderen Blende.

Nach viel Schreibarbeit, der Suche nach den richtigen Bildern und deren Zusammenstellung wird der Artikel dann online gestellt. Das alles braucht in der Regel dann doch mehr Zeit, als manchem bewusst ist. Als Erinnerung und Erlebnisgeschichte kommen die Bilder dann zum Lesen auf eine Webseite – den Reiseblog – . Jedes benötigte Bild wird hochgeladen, evtl. mit einem passenden Untertitel versehen und an der passenden Stelle platziert.

So entstehen schöne Geschichten, wie wir unsere Reisen erlebt haben. Mit Sonne, Regen, Glück, Unglück und was unterwegs sonst so passiert. Wenn man mit Kindern, Haustieren oder Freunden unterwegs ist, gibt es viele Erlebnisse, die völlig anders verlaufen, als wenn man zu zweit verreist. Ein Urlaub auf dem Fahrrad oder mit dem Wanderstock wird wieder völlig andere Urlaubserlebnisse ergeben.

Wohin es auch immer geht und was der Reisehintergrund ist – Das Lesen dieser Geschichten nimmt einen schon am Bildschirm mit auf die Reise. Es inspiriert und macht Lust auf Reisen zu gehen. Dies ist das Erfolgsrezept guter Reiseblogs.

Hier möchte ich über unsere Reisen mit dem Wohnwagen, Kreuzfahrschiff oder anderen Themen berichten. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen unserer Artikel. Gerne könnt Ihr auch einen Kommentar zum jeweiligen Artikel hinterlassen.

  • Peter Sonntag, 29. September 2019 von Peter

    Ein Naturwunder erster Güte

    Naturerlebnis Eistobel

    Rauschende Wasserfälle und tiefe Strudellöcher, riesige Gesteinsblöcke und gewaltige Felswände: ein Besuch der Eistobel Schlucht zwischen Oberstaufen und Isny bleibt unvergesslich. Ein gesicherter steiler Pfad führt in die Klamm hinab durch das etwa dreieinhalb Kilometer lange Naturschutzgebiet. Hier gibt es Erdgeschichte zum Anfassen.

  • Peter Samstag, 28. September 2019 von Peter

    Naturlandschaft Allgäuer Alpen

    Oberstdorf

    Frische Bergluft einatmen und dabei die wunderschöne Naturlandschaft der Allgäuer Alpen erleben. Urlaub in Oberstdorf ganz im Süden Bayerns ist ideal für Familien, Sportler, Wanderer und Erholungssuchende. Es gibt hier im Sommer über 200km Rad-& Wanderwege, Höhenwege, Hüttentouren & Klettersteige, Tennis, Golf, Gleitschirm & Wildwassersport. Im Winter gibt es eine Skiregion mit 6 Skiräumen, 130 Pistenkilometer, 140km präparierte Winterwanderwege, 75km Loipen in Weltmeisterqualität.

  • Peter Mittwoch, 25. September 2019 von Peter

    Kempten

    Lebendig und voller Geschichte

    Die lebendige Einkaufsstadt und ehemalige Römerstadt Kempten ist die Metropole des Allgäus. Hier kann man entdecken, was das Allgäu zu bieten hat: z.B. im Archäologischen Park Cambodunum oder in der Fürstäbtlichen Residenz im Zentrum erwacht eine längst vergangene Zeit. Rund um den prächtigen Rathausplatz ergänzen zahlreiche Geschäfte, urige Gaststuben und außergewöhnliche Restaurants die aktive und junge Kulturszene.

  • Peter Freitag, 20. September 2019 von Peter

    Bodensee Tour 2019

    Lindau & Umgebung erleben

    Gegen 9 Uhr machten wir uns bei schönstem Wetter auf Richtung Lindau am Bodensee. Den ersten Stau erwischten wir bereits auf der A6 kurz vor dem Kreuz Walldorf/Wiesloch. Kurz nach dem Wechsel auf die A8 hinter Karlsruhe dann der nächste Stau. So ging das immer weiter bis wir dann gegen 15:30 Uhr am Campingpark Lindau ankamen.

  • Peter Freitag, 13. September 2019 von Peter

    Verbot von Verbrenner Fahrzeugen

    Was kommt danach?

    Immer wieder hört man in der Presse von Politikern die ein Verbot von Verbrenner-Fahrzeugen fordern und am besten noch ein Verbot von großen Fahrzeugen überhaupt (z.B. SUVs) und das möglichst schnell bis spätestens 2030. Wie das gehen soll sagt allerdings keiner. Dann stellt sich auch noch die Frage wer die Batteriebetriebenen Fahrzeuge kaufen soll/will.

  • Peter Freitag, 13. September 2019 von Peter

    Emissionsfrei durch die City

    Wann geht es los?

    Die Luft wird dünn für Autos wie wir sie bislang kennen. In immer mehr Regionen der westlichen Welt sollen Benzin- und Dieselmotoren abgeschafft werden. Während in Deutschland noch über Dieselfahrverbote diskutiert wird, machen andere konkrete Vorgaben. Der neueste Vorstoß kommt aus Irland, wo die Regierung einen Plan verabschiedet hat, dass schon ab 2030 keine Neufahrzeuge mit – Diesel und Benziner – mehr verkauft werden dürfen.

  • Peter Freitag, 13. September 2019 von Peter

    Die urbane Arroganz

    So kann es nicht weiter gehen!

    Alle bisher erfolgten Maßnahmen, Verordnungen und Gesetze belasten die ländliche Bevölkerung viel stärker als die städtische. Anspruch und Wirklichkeit klaffen hier erheblich auseinander.

  • Peter Freitag, 6. September 2019 von Peter

    15 Dinge, die jeder Wohnwagenurlauber dabei haben sollte

    Die Grundausstattung

    Wenn der Wohnwagen oder das Wohnmobil ausgerichtet auf dem Campingplatz steht, der Strom angeschlossen ist, Frisch- und Abwasser Ver/Entsorgung sichergestellt sind, dann kann Camping so richtig beginnen. Doch das alles klappt nur mit der passenden Basisausrüstung. Ich habe beispielhaft versucht aus dem Angebot von Zubehörhändler Obelink eine Grundausstattung zusammenzustellen von A wie Auffahrkeile bis Z wie Zelthering.

  • Peter Sonntag, 1. September 2019 von Peter

    Eine Reise zum Ossiacher See

    Kärnten 2019

    Kärnten ist eine in den Ostalpen gelegene südösterreichische Region, in der sich der höchste Berg Österreichs, der Großglockner, befindet. Sie zeichnet sich durch Alpenseen und Berge sowie mittelalterliche Bauten, wie z.B. die Burg Hochosterwitz, aus. Die Hauptstadt von Kärnten ist Klagenfurt welches am Ufer des von Weinbergen umgebenen riesigen Wörthersees liegt. Auf dem zentral gelegenen Alten Platz in Klagenfurt gibt es viele Renaissancegebäude.

  • Peter Freitag, 16. August 2019 von Peter

    Saisonzulassung bzw. Kennzeichen für Wohnwagen

    Was ist ein Saisonkennzeichen?

    Seit ca. 20 Jahren ist in Deutschland das sogenannte Saisonkennzeichen verfügbar. Es ermöglicht Ihnen, ein Fahrzeug, welches Sie nicht ganzjährig nutzen, nur für einen bestimmten Zeitraum (eine „Saison“) anzumelden.

  • Peter Dienstag, 6. August 2019 von Peter

    So wird das Auto wieder fit für den Alltag

    Nach dem Urlaub

    Nicht nur vor dem Urlaub sollte das Auto einem gründlichen Check unterzogen werden. Eine 1000 Kilometer lange Reise mit schwerem Gepäck ist Stress für jedes Fahrzeug. Deshalb sollten Autofahrer auch nach der Reise ihr Fahrzeug genauer unter die Lupe nehmen.

  • Peter Mittwoch, 26. Juni 2019 von Peter

    Gardasee Mai 2019

    Eine Reise nach Bardolino

    Als wir zu Hause (A) losgefahren sind, war das Wetter noch recht schön. Sonne und Wolken wechselten sich ab und die Temperaturen waren auch erträglich. Allerdings je näher wir dem Altmühltal kahmen, unserem ersten Übernachtungsziel, desto schlechter wurde das Wetter.

  • Peter Freitag, 26. April 2019 von Peter

    MAIN-SPESSART TOUR TEIL 2

    Lohr am Main

    ist eine Stadt im unterfränkischen Landkreis Main-Spessart. Sie liegt am Main im Spessart etwa auf halber Strecke zwischen Würzburg und Aschaffenburg. Lohr ist ein Mittelalterliches Städtchen und der Sitz, aber kein Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Lohr am Main. Ausgangspunkt dieser Tour war der Azur Campingplatz Wertheim.

  • Peter Donnerstag, 25. April 2019 von Peter

    Main-Spessart Tour Teil 3

    Miltenberg

    Miltenberg ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Unterfranken und gehört seit 1816 zu Bayern. Ausgangspunkt dieser Tour war der Azur Campingplatz Wertheim.

  • Peter Mittwoch, 24. April 2019 von Peter

    MAIN-SPESSART TOUR TEIL 1

    Tauberbischofsheim

    Die Kreisstadt des Main-Tauber-Kreises im fränkischen Nordosten Baden-Württembergs, ist eine Mittelalterliche Kleinstadt in der Region Heilbronn-Franken. Ausgangspunkt dieser Tour war der Azur Campingplatz Wertheim.

  • Peter Samstag, 20. April 2019 von Peter

    FRÜHLINGSERWACHEN

    Erwachen aus dem Winterschlaf

    So langsam startet auch bei uns wieder die Campingsaison. Bei Einigen früher, bei Anderen später. Schon die ersten warmen Sonnentage machen Lust auf den Urlaub mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil. Doch bevor wir uns auf den Weg machen, sollten wir unseren Wohnwagen oder Wohnmobil einem gründlichen Check unterziehen, damit es auf der ersten Fahrt zu keinen bösen Überraschungen kommt.

  • Peter Donnerstag, 18. April 2019 von Peter

    ANCAMPEN 2019 IN WERTHEIM AM MAIN

    Arzur Camping Wertheim

    Am Samstag vor dem langen Osterwochenende machten wir uns auf, zu unserer ersten Fahrt mit dem Wohnwagen 2019, zum Azur Camping Wertheim. Immer gut für ein paar Tage Erholung. Aus Richtung Frankfurt in knapp 1 Stunde zu erreichen. Der Platz liegt wirklich schön direkt am Main und nur ca. 2 Km vom Altstadtzentrum Wertheim entfernt.

  • Peter Dienstag, 5. März 2019 von Peter

    UMWELTBEWUSST CAMPEN. GEHT DAS?

    Leben mit der Natur

    Es ist kaum vorstellbar als Camper kein Naturfreund zu sein. Denn Campingurlaub findet in der Regel mitten in der Natur statt, im Wald am Wasser oder in den Bergen, selten in der Stadt. Ist man einmal dem Campingvirus verfallen, lässt einem dieser meist nicht mehr los, so lange man körperlich dazu in der Lage ist. Sie können selber dazu beitragen, dass auch noch weitere Generationen schöne Campingurlaube inmitten einer sauberen und natürlichen Umwelt machen können.

  • Peter Mittwoch, 13. Februar 2019 von Peter

    Das waren unsere Wohnmobile

    Wie alles begann

    Angefangen hat alles mit dem Selbstausbau eines VW Bullis Bj 1979. Von da an hat uns die Reiselust mit dem Wohnmobil gepackt. Mit allen Wohnmobilen haben wir wunderschöne Urlaube verbracht, ob alleine oder mit gleichgesinnten Freunden.

  • Peter Dienstag, 12. Februar 2019 von Peter

    UNSERE NÄCHSTE KREUZFAHRT GEHT NACH NORWEGEN

    Norwegens traumhafte Fjordwelt

    Als wir das letzte mal 1999 mit unserem damaligen Wohnmobil bis zum Nordkap vorgedrungen waren, hat uns die Landschaft und das spezielle Licht des Nordens nicht mehr losgelassen. Wir wollen jetzt das Ganze mal aus einer anderen Sichtweise, nämlich vom Wasser aus und in einer Wohlfühl-Atmosphäre genießen.

  • Peter Sonntag, 10. Februar 2019 von Peter

    Unser erstes Wohnmobil

    Ein Selbstausbau

    Als wir uns Ende der 80ger entschlossen, auch mal Urlaub mit einem Wohnmobil zu machen, hatten viele unserer Freunde bereits einen VW-Bus als Camper. So einen wollten wir auch haben. Ein Fahrzeug was man halt auch im Alltag nutzen kann. Allerdings konnten wir uns zu dieser Zeit kein neues Fahrzeug leisten.

  • Freitag, 8. Februar 2019

    CAMPING MIT WOHNWAGEN ODER WOHNMOBIL IM WINTER

    Wintercamping

    Wenn man im Spätherbst oder Winter mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil unterwegs ist, können die Temperaturen unter die Nullgradgrenze fallen. Dann gilt es dafür zu sorgen, dass das Wasser im Fahrzeug nicht einfriert. Hier ein paar Tipps, wie man Boiler und Wassertank frostfrei halten kann.

  • Peter Donnerstag, 24. Januar 2019 von Peter

    MS-Albatros

    Kreuzfahrt zu den Nordischen Weihnachtsmärkten

    Unsere erste Kreuzfahrt machten wir mit der MS Albatros von Phönix Reisen zu den nordischen Weihnachtsmärkten vom 28.11.2018 – 05.12.2018. Mit diesem sehr schönen alten Kreuzfahrtschiff macht eine Kreuzfahrt wirklich Spaß. Das Motto könnte auch „Eine Schlemmer Reise in den Norden“ lauten.

  • Peter Dienstag, 25. September 2018 von Peter

    Die erste Tour mit unserem neue Hobby Wohnwagen

    Wertheim am Main

    Unsere erste kleine Tour mit unserem neuen Hobby Wohnwagen führte uns nach Wertheim am Main. Auf dem Azur-Campingplatz direkt am Main, waren wir mit Freunden auf ein verlängertes Wochenende verabredet.

  • Peter Mittwoch, 22. August 2018 von Peter

    Bodenseetour Teil 3

    Ausflug zum Pfänder

    Der 1062 m ü. A. hohe Pfänder gehört zu den Allgäuer Alpen und liegt am Ostende des Bodensees. Er gilt als „Hausberg“ von Bregenz, liegt jedoch Großteils auf dem Gemeindegebiet von Lochau. Mit seiner einzigartigen Aussicht auf den Bodensee und auf 240 Alpengipfel ist er der berühmteste Aussichtspunkt der Region.

  • Peter Montag, 20. August 2018 von Peter

    Bodenseetour Teil 2

    Ravensburg

    Unsere erste Tour führte uns in die alte Handelsstadt Ravensburg. Schon von weitem erkennt man die vielen Türme der alten Stadt. Die Stadt der Türme und Tore wurde durch mehr als ein Türme und Tore bekannt. Die meisten von ihnen wurden im 14. und 15. Jahrhundert erbaut.

  • Peter Samstag, 18. August 2018 von Peter

    BODENSEE TOUR 2018

    Der Bodensee

    Unseren ersten längeren Urlaub, mit unserem neuen Wohnwagen starteten wir Mitte August 2018 in Richtung Lindau am Bodensee. Wir steuerten den Park Camping Lindau am See an.

  • Peter Samstag, 18. August 2018 von Peter

    Bodenseetour Teil 1

    Camping Park Lindau

    Da wir mit unserem Wohnwagen unterwegs sind, kam als Ausgangspunkt unserer Rundreise um den Bodensee, als erste Adresse der Park-Camping Lindau am See in Betracht. Dieser Campingplatz ist auf Grund seiner Lage super als Ausgangspunkt für viele Touren im Osten des Sees aber auch in den Süden und Westen als auch den Norden geeignet.

  • Peter Donnerstag, 28. Juni 2018 von Peter

    Unser erster Wohnwagen

    Auf dem Caravan Salon

    Nach dem wir im Herbst 2017 unser letztes Wohnmobil , ein Elnagh, nach fast 15 Jahren verkauft haben, überlegten wir lange wie es weiter gehen soll mit unseren Urlauben und Reisen.

  • Peter Mittwoch, 25. April 2018 von Peter

    Frankfurt

    Bankenviertel & Ostend in Bildern

    Im April 2018 besuchte ich einen Kurs über Digital-Fotografie, um endlich mal zu lernen, wie ich meine Digitalkamera richtig bedienen muss um wenigstens einigermaßen ansehnliche Bilder machen zu können.

  • Peter Samstag, 19. April 2008 von Peter

    MIT DEM WOHMOBIL DURCH DEN HARZ

    Eine Reise in den Harz

    Der Harz, bis ins Mittelalter Hart genannt, ist ein Mittelgebirge in Deutschland und das höchste Gebirge Norddeutschlands. Er liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

  • Peter Dienstag, 31. Oktober 2006 von Peter

    Mit dem Wohnmobil nach Sardinien

    Sardinien

    Dies ist bereits unsere 3. Reise mit dem Wohnmobil nach Sardinien. Die Insel lässt uns einfach nicht los. Diese Reise sollte aber unsere vorerst letzte Reise nach Sardinien werden.

  • Peter Mittwoch, 7. Juni 2006 von Peter

    Mit dem Wohnmobil nach Kroatien

    Ein Urlaub in Kroatien

    Man nennt es auch das Land der tausend Inseln. Sowohl auf den vielen zerklüfteten Inseln als auch auf dem Festland gibt es endlos lange Sand-, Kiesel- oder Felsstrände. Einer ist idyllischer als der andere. Ein Badeurlaub wird hier zu einem echten Highlight. Immerhin hat Kroatien eine Küstenlinie von ca. 6.000 Kilometern Länge zu bieten. Da findet sich für jeden ein ruhiges und schönes Plätzchen.

  • Peter Mittwoch, 1. September 1999 von Peter

    MIT DEM WOHNMOBIL ZUM NORDKAP

    Skandinavien

    Skandinavien bereisen heißt Weite erleben, das klare nordische Licht und Farben in ungeahnter Intensität. Gelb blühende Rapsfelder in Dänemark; grüne Wälder, rote Häuser und blaue Seen Süd- und Mittelschwedens; blendend weiße Gletscher in Norwegen; dazu Bollwerke, Lustschlösser, Schärenküsten, die karge Schönheit des Fjälls und die Gewalt der Fjorde, die ungestüm ins Land drängen.

Diese Website benutzt evtl. Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.