Kreuzfahrtblog

Sie sind hier: Startseite » Reiseblog » Kreuzfahrt

Eine Kreuzfahrt, die ist lustig, eine Kreuzfahrt, die ist schön…

Die Idee einer Kreuzfahrt ist die permanente Bewegung mit gelegentlichen Stopps inkl. Landausflügen. Eine Kreuzfahrt besteht aber nicht nur aus Landausflügen. Auch auf See gibt es einiges zu erleben und es wird teilweise viel geboten um sich die Zeit zu vertreiben. Nach unserer Erfahrung verbringt man die meiste Zeit auf dem Schiff mit der Nahrungsaufnahme, was unweigerlich zu meist erheblicher Gewichtszunahme führt (je nach Dauer der Kreuzfahrt). Mann kann so eine Kreuzfahrt auch als „Schlemmerreise“ bezeichnen. Natürlich muss man nicht alle Mahlzeiten zu sich nehmen, aber es fällt schon sehr schwer eine auszulassen. Aber egal, man lebt ja nur einmal und wenn man nicht unbedingt Gewichtsprobleme hat, machen 3-4 Kg mehr nix aus.

Übersicht Kreuzfahrtblog

  • Peter Dienstag, 12. Februar 2019 von Peter

    UNSERE NÄCHSTE KREUZFAHRT GEHT NACH NORWEGEN

    Norwegens traumhafte Fjordwelt

    Als wir das letzte mal 1999 mit unserem damaligen Wohnmobil bis zum Nordkap vorgedrungen waren, hat uns die Landschaft und das spezielle Licht des Nordens nicht mehr losgelassen. Wir wollen jetzt das Ganze mal aus einer anderen Sichtweise, nämlich vom Wasser aus und in einer Wohlfühl-Atmosphäre genießen.

  • Peter Donnerstag, 24. Januar 2019 von Peter

    MS-Albatros

    Kreuzfahrt zu den Nordischen Weihnachtsmärkten

    Unsere erste Kreuzfahrt machten wir mit der MS Albatros von Phönix Reisen zu den nordischen Weihnachtsmärkten vom 28.11.2018 – 05.12.2018. Mit diesem sehr schönen alten Kreuzfahrtschiff macht eine Kreuzfahrt wirklich Spaß. Das Motto könnte auch „Eine Schlemmer Reise in den Norden“ lauten.

Schiffsbesuche

Im Sommer bieten einige Anbieter zahlreiche Besuchsmöglichkeiten um sich mit den Schiffen einer Flotte vertraut zu machen und diese live anzuschauen. Für einen Schnupper-Besuch bietet sich neben Flusskreuzfahrtschiffen auf Donau, Rhein, Main und Mosel besonders auch bei einigen Anbietern die Hochseeflotte mit ihren vielen deutschen Sommerabfahrten an.

An den meisten Terminen hat man die Gelegenheit für einen Kurzbesuch, um sich persönlich an Bord umzuschauen. Wenn Sie sich einen ersten Eindruck verschafft haben und sich dann begeistert für einen längeren Aufenthalt im Rahmen einer Reisen entschließen, dann sollten Sie recht früh buchen. Dann kommen sie in den Genuss des Frühbucherrabats. Damit kann man schon einige hundert Euro sparen. Also versuchen sie es mal. Wir waren sofort begeistert und haben schon die nächste Seereise gebucht.

Diese Website benutzt evtl. Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.